/fernstein_header.swf
 
 
 

Geschichte Schloss

 

Schloss Fernsteinsee, beherrschend am Hang über der Fernpaßstraße
und dem blaugrünen Fernsteinsee gelegen,
ist die beste nur denkbare Kulisse für ein Schloss-Hotel.
Seit 1519 urkundlich belegt - schon damals boten die
Stallungen Platz für 30-70 Pferde - beherbergte Fernstein
im Laufe der Jahrhunderte die erlauchtesten Gäste,
u.a, Kaiser Maximilian und Kaiserin Maria Theresia.
Bereits zur Römerzeit verlief eine wichtige Straßenverbindung
über den Fernpaß.
Schon damals bestand am günstig gelegenen Fernsteinsee
eine Möglichkeit zum Rasten und zum Pferdewechsel.
Die Überreste dieser Römerstraße sind bis auf den heutigen Tag erkennbar.

weiter...

 
Zur Anfrage
Zimmerreservierung unter:
Tel. 0043 (0)5265 5210
E-Mail: hotel@fernsteinsee.at
Gutscheine
zur Gutscheinbestellung